NL: Krankenhäuser rauchfrei

Máxima MC (MMC) ist seit dem 1. Oktober 2019 ein Nichtraucher-Krankenhaus. Für Mitarbeiter, Patienten und Besucher ist ab diesem Datum das Rauchen auf dem Gelände des Krankenhauses nicht mehr gestattet. Das Rauchverbot gilt auch für E-Raucher und gilt sowohl für den Standort Veldhoven als auch für Eindhoven.

Der Lungenarzt Joris van Enschot ist mit der Entscheidung zufrieden. “Als bedeutende Gesundheitseinrichtung müssen wir ein gutes Beispiel geben”, sagt er. „Wir müssen uns täglich mit den Auswirkungen des Rauchens auseinandersetzen. Genau deshalb fördern wir einen gesunden Lebensstil. Der Oktober, der Stoptober, ist der perfekte Monat, um als Nichtraucherkrankenhaus zu beginnen. “Eine große Anzahl von Krankenhäusern in den Niederlanden, genau wie MMC, haben beschlossen, ihre Räumlichkeiten rauchfrei zu machen. Damit knüpft das Krankenhaus an die nationale Kampagne “Auf dem Weg zu einer rauchfreien Gesellschaft” an.

WEiterlesen: mf medicalfacts