Projekt für Düsseldorf

Unser Angebot an Düsseldorfer Schulen: Gefördert durch den Ausschuss für Gesundheit und Soziales der Landeshauptsstadt können wir einen Leitfaden für den Unterricht, Arbeitsblätter und auf dieser Webseite eine selbstverwaltete Seite für jede beteiligte Klasse anbieten.

fotografiert 06.10.2020

Noch 451 Tage dürfen die Konzerne mit unfairen Methoden Jugendliche verführen!

Kein Land in Europa lässt so etwas zu!

 

Spannender Unterricht

In unseren Workshops erarbeiten sich die Jugendlichen die Hintergründe und stellen eine Ausstellung zusammen.

Werbung fotografieren

Die Jugendlichen nehmen auf, was sie verführen soll. Das anschließende Analysieren ist der beste Schutz vor dem Rauchen. Die Botschaften werden gedreht und neue entwickelt - positive, dagegen.

Zigaretten-Kunde

Die Jugendlichen untersuchen die Schachteln, lesen was darauf ist und wie sie riechen. Da steht "Rauchen ist tödlich". Warum kann man Gift kaufen?

Knüllaktion

Dann macht das Zerknüllen von leeren Zigarettenschachteln richtig Spaß. Viele Schüler*innen wünschen sich dabei, dass ihre Eltern aufhören zu rauchen, weil sie Angst um sie haben.

Forderungen an Politiker*innen

Die Jugendlichen haben ihre Vorstellungen entwickelt und sollen sie an der richtigen Stelle anbringen.

Kippen-Aktion

Sie sind ein Umweltproblem und sie sind lästig. Um sie bewusst wahrzunehmen, gehen die Schüler*innen mit ihren Handys auf die Jagd und schreiben auf ihre Bilder ihre Meinung dazu.

Spots drehen
Interviews filmen
Fernsehen machen

... ausprobieren