2019
Rathaus-Aktion

Die Fachtagung wurde durch die Schüler*innen ein wenig verändert - und interessanter, weil ihre Überlegungen wichtig wurden für die Arbeit.

Düsseldorf

2018
Gesundheitsminister NRW

Die Schüler*innen der Bernburger Straße machten dem Gesundheitsminister ihren Standpunkt in Bezug auf Kinderarbeit und Tabakwerbeverbot klar. Der war beeindruckt.

Düsseldorf

2018
Weltkindertag Rheinufer

Die Gespräche mit den Kindern und den Eltern waren spannend. Es war für sie unerwartet in Bezug auf Rauchen auf Kinderarbeit angesprochen zu werden.

Düsseldorf

2018
Hauptschule Bernburger Straße

Mit den Schüler*innen folgte nach den Workshops eine intensive Zusammenarbeit - und die Idee des Zigarettenknüllens.

Düsseldorf

2018
Dumont-Lindemann-Schule

Es waren spannende Workshops mit den Jugendlichen der Hauptschule, die besonders die Interviews auf der Straße spannend fanden.

Düsseldorf

2017
Neustart der Lobby-Aktion

Der Gesundheitsdezernent sorgte für den Neustart der Aktion. Er war begeistert von der Idee und lud uns zuerst in die Gesundheitskonferenz und dann zum Aktionstag des Gesundheitsamtes.ein.

Düsseldorf

2013
Freiherr-vom-Stein-Realschule Düsseldorf

Nach intensiven Workshops mit viel gestalterischen Ideen kam am letzten Tag der "Tabak-König" von Düsseldorf, um sich die Klagen der Schüler*innen anzuhören. Er fand es doch sehr bedenklich und versprach, aktiv zu werden.

Düsseldorf

2013
Gesundheitsminister Guntram Schneider

Unser Stand war teil der Wanderausstellung "Kinderarbeit", die der Gesundheitsminister in Dortmund einweihte. Er war schockiert von der Situation der arbeitenden Kinder.

Düsseldorf / Dortmund

2013
Hauptschule Kerpen

Der Funke sprang über. Auch die Schüler*innen der Hauptschule protestierten gegen die Ausbeutung, malten Plakate und machten eine Meinungsumfrage auf der Straße.

Kerpen

2013
Tabakkonzerne in Verlegenheit

Vor allem mit BAT hatten die Schüler*innen der Realschule einen reger Schriftwechsel und konnten so manchen Punktsieg verzeichnen.

Kerpen

2013
Spot der Aktivgruppe

Die PEACEMAKERS arbeiteten viele Stunden in der Realschule Kerpen mit dem FRIEDENSBAND-Team an einem tollen Spot:

Kerpen

2012
Aktivgruppe PEACEMAKERS

Ende des Jahres forderte uns unsere Aktivgruppe auf, eine Aktion für die Kinder auf den Tabakfeldern zu entwickeln. Es war ein spannender Prozess, weil die Schüler*innen der Realschule unsere Arbeitsweise kennenlernten.

Kerpen